Pfarrei St. Willibald Möning
Head

Aktuelles.

Erntedank

Am Sonntag, 2. Oktober, feiert die Pfarrei Erntedank mit besonderen Gottesdiensten:
Samstag Abend in der Vorabendmesse um 18.00 Uhr (!) in Möning als Familien-GD,
Sonntag in Pavelsbach mit dem Erntezug um 9.15 Uhr vom Ghs. Schrödl aus zum
Festgottesdienst um 9.45 Uhr in St. Leonhard. Herzliche Einladung!

tr

Caritas-Sammlung

Von Montag, 26. September, an kommen wieder Caritas-Sammler(innen)
zu Ihnen an die Haustür und bitten um eine Spende für die Caritas.
Die Caritas-Sammler(innen) bitte die Listen in der Sakristei mitnehmen.
Am Sonntag, 2. Oktober, dem Erntedank-Fest, gilt auch die Kollekte in der
Kirche der Caritas.

tr

VR-Förderpreis

Die Dorfgemeinschaft Möning bewirbt sich um den Förderpreis der Raiffeisenbank
Freystadt. Er soll die Anschaffung von Weihnachtsmarktbuden unterstützen.

Online können nun alle Bürger 11 Projekte für den VR-Förderpreis auswählen.
Noch bis zum Freitag, 30.09., können Sie auf der Homepage der Raiffeisenbank
unter https://www.rb-bfm.de/wir-fuer-sie/engagement/vr-foerderpreis.html

für das Projekt von Möning abstimmen. Sollte die Dorfgemeinschaft Möning zu den
11 glücklichen Gewinnern zählen, wird sie zur Preisverleihung eingeladen.

tr

Pfarrausflug

Am Montag, 3. Oktober, fährt die Pfarrei auf Pfarrausflug: nach Raitenbuch
(zwischen Eichstätt und Weißenburg), die langjährige Wirkungsstätte von Pfr. Josef Lang:
8.30 Uhr Abfahrt in Pavelsbach und anschließend in Möning,
10.00 Uhr Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Raitenbuch, dann Mittagessen,
danach ins Altmühltal über Pfahldorf nach Beilngries, dort Möglichkeit zum Kaffee,
und schließlich zum Körnerteppich in Griesstetten bei Dietfurt.
Fahrtpreis: 12.- € für Erwachsene, 10.- € für Kinder.

Anmeldungen bis Freitag möglich im Pfarrbüro Möning oder bei der Sprechstunde
in Pavelsbach. Bitte Fahrtpreis bei der Anmeldung schon bezahlen. Anmeldung auch
möglich per Brief mit Namen und Fahrtgeld darin im Briefkasten des Pfarrbüros.

2

Altötting-Wallfahrt

Am Sonntag, 9. Oktober, findet wieder die Buswallfahrt nach Altötting statt.
Der Bus hält in Möning um 6.30 Uhr und in Pavelsbach um  6.35 Uhr. Fahrkarten
gibt es bis zum 22.09.16 im Pfarrbüro Möning und bei Frau Daniela Scheuerer,
Paulstr. 10, in Pavelsbach.


tr

Termine für Anfang Oktober 2016:

Pfarrausflug nach Raitenbuch: 03. Okt.
Dekanats-Buswallfahrt nach Altötting: Sonntag, 09. Okt.


tr

Pfarrbüro nur unregelmäßig besetzt

Sekretärin A. Gruber ist bis auf Weiteres im Krankenstand. Deshalb ist das Pfarrbüro
zu gewohnten Zeiten nicht immer besetzt, sondern nur, wenn Pfr. Hanke im Haus ist.

Pfr. Hanke ist unterwegs meist per Rufumleitung unter 09179-90705 erreichbar.

tr

Bergwächterdienst für die Bergkirche 2016

Ab Ostern soll die Bergkirche wieder bei schönem Wetter an Sonn- und Feiertagen
von 14.00 – 18.00 Uhr geöffnet werden. Wir danken allen, die sich heuer wieder zur
Verfügung stellen und den Wächterdienst übernehmen. Der Schlüssel für die
Bergkirche kann in der Sakristei nach der Vorabendmesse oder der Sonntagsmesse
abgeholt werden, oder bei Mesnerin Anneliese Herzog, Frickenhofenstr. 12 a
sonntags zwischen 11.00 und 12.30 Uhr. Nach dem Bergdienst den Schlüssel
bei ihr abgeben oder in ihren Briefkasten werfen.


Hier geht's zum Bergwächterdienstplan.

tr

Jugendchor Möning

Der Jugendchor Möning unter der Leitung von Tanja Schrader probt jetzt jeweils
Mittwochs um 17.30 Uhr im Pfarrheim in Möning. Neue Sänger(innen) ab der
5. Klasse aufwärts sind herzlich willkommen. Kommt doch einfach mal vorbei!

tre

Nachbarschaftshilfe

Die Nachbarschaftshilfe Möning bittet Sie um Ihre Mithilfe: Für Fahrdienste zu Ärzten
oder Einkäufen. Sie müssen nicht rund um die Uhr zur Verfügung stehen, Sie können
die Zeiten angeben, in denen es für Sie möglich ist, Fahrdienste zu übernehmen.
Bitte rufen Sie die Tel.-Nr. der Nachbarschaftshilfe an, hier bekommen Sie auch
weitere Informationen: Tel. 01575-7976123

tr

Pfarramt:  (Tel. 09179-90705)
(diese Woche keine Bürozeiten der Sekretärin)


Bücherei Möning: 
geöffnet am  Mittwoch       von 15.30 – 16.30 Uhr
         und am Sonntag        von 10.30 – 11.30 Uhr